Kündigung

Herr Bamberger hat nach einiger Zeit der Arbeitslosigkeit einen Job bei Neckermann bekommen. Der Big Boss fragt ihn nach seinem Namen. “Bamberger, heiße ich, Herr Nickelmann.” antwortet dieser.
Der Chef verbessert ihn: “Neckermann ist mein Name.”
Zwei Tage später begegnen sich die beiden wieder: “Guten Morgen, Herr Nickelmann.”
“Neckermann ist mein Name!! Entweder Sie merken sich meinen Namen oder Sie fliegen raus!” sagt Herr Neckermann. Nach einer Woche begegnen sich die beiden erneut. Bamberger: “Guten Tag, Herr Nickelmann.”
Neckermann: “So das reicht jetzt, Sie sind gefeuert! Holen Sie sich gleich Ihre Papiere!”
Zu Hause angekommen fragt Bambergers’  Frau, was denn der Kündigungsgrund sei. Da sagt ihr Mann: “Ach, na ja, ist der gleiche Mist wie bei Qualle…”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>