Nikolaus

Der Nikolaus kommt in ein Behindertenheim und sagt: „Wer mir ein Gedicht aufsagt, bekommt ein Geschenk.“
Das erste Kind sagt ein sehr langes Gedicht auf. Sagt der Nikolaus: „Das war aber ein schönes, langes Gedicht und deshalb bekommst Du ein großes Geschenk.“
Das zweite Kind sagt ein kurzes Gedicht auf. Sagt der Nikolaus: „Das war ein kurzes, schönes Gedicht und deshalb bekommst Du ein kleines Geschenk.“
Sagt das dritte Kind : „Neeenng nnööök nnnnneeeenng nnnn…!“
„So, und wer mich verarschen will, bekommt gar nichts!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.