Neuer Motor

Ein Trabbi-Besitzer beschwert sich beim KFZ-Meister, dass nachdem bei Mercedes ein neuer Motor in seinen Trabbi eingebaut wurde, er immer ein Stück fährt, dann wieder stehen bleibt, fährt, stehen bleibt, fährt…
Der Meister schaut sich den Trabbi an und sagt: „Entschuldigung, wir haben einen Scheibenwischermotor vom 500 SE verwendet und dabei wohl vergessen, die Intervallschaltung auszuschalten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.