An der Grenze…

Fünf Deutsche fahren in einem Audi Quattro nach Italien. An der Grenze sagt der Grenzbeamte: “Es ist illegal, fünf Perspnen in einem Quattro zu befördern.”
“Fragt der Deutsche verwundert: “Äh was ist daran illegal?”
“Quattro bedeutet vier” antwortet der Grenzbeamte.
“Aber Quattro ist der Name des Autos” beharrt der Deutsche. “´Hier, gucken Sie in die Papiere, hier steht, dass das Fahrzeug für die Beförderung von fünf Personen zugelassen ist.” Der Beamte besteht aber darauf, dass quattro vier bedeutet und sagt: “Sie haben fünf Personen in diesem Auto, also haben Sie gegen das Gesetz verstoßen!”
Sichtlich aufgebracht schreit der Deutsche den Beamten an: “Holen Sie mir Ihren Vorgesetzten, ich möchte mit jemandem sprechen, der etwas intelligenter ist!”
“Tut mir leid,” sagt der Grenzbeamte, “er kann nicht kommen, er ist mit zwei Typen in einem Fiat Uno beschäftigt!”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>