Milch in der Brust

Eine Frau kommt mit einem Baby auf dem Arzt zum Frauenarzt. Der guckt zuerst auf das Baby und meint, das es sehr dünn wäre und wie es denn gefüttert würde. Die Frau sagt, dass das Baby die Brust bekommt. Daraufhin fragt der Arzt, ob es denn auch genug bekäme. Die Frau zuckt mit den Schultern. Er bittet sie sich obenrum mal frei zu machen und drückt an ihren Brustwarzen… es kommt nix. Danach saugt er an den Brustwarzen, erst die linke, dann die rechte aber es tut sich nix. “Sie haben gar keine Milch in der Brust”, sagt ihr der Arzt. Die Frau antwortet: “Natürlich nicht, ich bin ja auch nicht die Mutter sondern die Oma!!! Aber ich bin soooo froh hergekommen zu sein, so ein Vergnügen hatte ich schon lange nicht mehr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>