26 10-Cent-Stücke

Ein Mann kommt in die Kneipe, bestellt ein Bier und fragt wie viel er zu zahlen hat. „2 Euro 60“, antwortet ihm der Wirt. Der Mann zählt 26 10-Cent-Stücke ab und schmeißt sie hinter die Theke. Der Wirt sammelt sauer das Kleingeld ein und grummelt vor sich hin. Am nächsten Tag kommt der Mann wieder und bestellt ein Bier. Dieses Mal legt der Mann einen 5-Euro-Schein auf den Tresen. „Jetzt hab ich Dich“, denkt sich der Wirt, zählt 24 10-Cent-Stücke ab und schmeißt sie dem Gast entgegen, so dass das Kleingeld sich in der Kneipe verteilt. Der Gast überlegt kurz, legt dann 2 10-Cent-Stücke auf den Tresen und sagt „Noch’n Bier!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.