Abfindung

Im Senat der Vereinigten Staaten kam zu dem Schluss eine Vorruhestandsregelung für die zu vielen Generäle einzuführen.Folgendes wurde dabei beschlossen: Jeder General, der sich bereit erklärt, in den Vorruhestand zu gehen, bekommt eine gute Pension und eine einmalige Zahlung, deren Höhe wie folgt bestimmt wird: Der Abstand von zwei beliebigen Punkten des Körpers wird mit $1.000 pro Zenmeter ausbezahlt.
Eine Woche später gehen drei Generäle zur zuständigen Stelle um ihren Vorruhestand zu beantragen.
Der erste lässt sich vom Scheitel bis zur Sohle messen, kommt auf 1 Meter 95 und staubt $195.000 ab.
Der zweite General stellt sich auf die Zehenspitzen und streckt die Arme aus, wodurch er auf 2 Meter 20 kommt und $220.000 mit nach Hause nimmt.
Der dritte General möchte von der Spitze seines Gliedes bis direkt unter seine Hoden gemessen werden. Der Sachbearbeiter schickt ihn in die medizinische Abteilung, um die Messung vornehmen zu lassen. Dort wird er aufgefordert, sich auszuziehen. Er lässt die Hosen runter und der Arzt fragt erstaunt: “Mein Gott, wo sind ihre Hoden?”
“In Vietnam.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>