Bezahlen

literature review on image editing Klopft ein Österreicher an den Wohnwagen einer bayerischen Prostituierten. Sagt sie: „Komm herein“.
Der Österreicher: „Gerne, aber ich habe nur 10 Euro bei mir.“
Sie: „Pass auf, mein Schatz, für einen Zehner kannst Du Dir bei uns höchstens hinten in den Büschen einen runterholen… Guten Tag.“
Sie wirft die Tür zu.
Etwas später klopft der Österreicher wieder an der Tür. Sie: „Was willst Du denn jetzt?“
Er: „Bezahlen“.

apa papers for sale