Auf dem Deutsch-Holländischen Grenzstreifen

Auf dem Deutsch-Holländischen Grenzstreifen hoppelt ein Hase munter umher. Auf der einen Seite steht ein Deutscher Jäger, auf der anderen ein Holländischer. Beide zielen auf den Hasen, drücken ab und das Tier geht zu Boden.

Der Deutsche: “Bild’ Dir ja nichts ein, das ist meiner!”

Der Holländer: “Tja, Pech gehabt. Wir haben beide getroffen und nun liegt der Hase auf dem Grenzstreifen. Wer bekommt ihn denn jetzt?”

Beide können sich nicht einigen und streiten eine Zeit lang herum bis der Deutsche Jäger eine Idee hat.

“Pass auf! Wir treffen uns jetzt in der Mitte beim Hasen und dann machen wir das wie richtige Männer aus. Wir treten uns gegenseitig so lange in die Eier bis einer nicht mehr kann. Wer zuletzt noch aufstehen kann, bekommt den Hasen.”

“Ok abgemacht.” sagt der Holländer und sie treffen sich in der Mitte. “Ich zuerst, war schließlich meine Idee”, besteht der Deutsche und holt zu einem kraftvollen Tritt aus. Er trifft genau die Eier seines Kontrahenten, der sich vor Schmerzen auf dem Boden krümmt und erst nach 5 Minuten wieder stehen kann. Schmerzlich wimmert er: “Und jetzt bin ich dran.”. Darauf der Deutsche Jäger: “Ach weisste was, behalt den Hasen, ich wollte den eh nicht.”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>